WAVE 2013 – Noch eine Woche

WAVE 2013 – Noch eine Woche

Es bleibt nur noch eine Woche…und noch so viel zu organisieren! Heute beginnen wir am Blog zu arbeiten und probieren zum ersten Mal die Software aus. Wir, das ist das Team TWIKE: Angela und Andreas Schröer aus Milton Keynes, England. Meinereiner, Andreas, fährt TWIKE bereits seit 1998. Mein erstes war das TW060 (TWIKE Nummer 60). Nachdem ich 2005 von Deutschland nach England gezogen bin, fährt auch meine Frau Angela unser TWIKE, mittlerweile das TW754. Hier in England sind wir Importeur für TWIKE, Heinzmann Elektrofahrrad-Antriebe und seit kurzer Zeit auch für die fantastischen Kartonbausätze der Firma  AstroMedia. Außerdem arbeiten wir Teilzeit für die Open University als Sekretärin sowie als Dozent der angewandten Mathematik.

Der eigentliche Plan war in diesen Tagen zum alljährlichen Segelurlaub aufzubrechen. Dann fragte uns jedoch Barbara Wilms von der Firma TWIKE in Deutschland, ob wir nicht Lust hätten an der WAVE 2013 teilzunehmen. Nachdem wir bereits TWIKE über viele Langstrecken gefahren sind (sogar noch mit den alten kleinen NiCd Batterien), entschieden wir, dass es mal wieder an der Zeit wäre für eines dieser „Abenteuer“ und sagten zu!

Gewöhnlich werden Kunden anderem „Anstehendem“ vorgezogen, wenn man selbstständig ist. Deshalb sind wir nun etwas „gestresst“ um alles rechtzeitig für unseren „Alpentrip“ in die Gänge zu bekommen. Wir werden unser TWIKE in Salzburg abholen, welches uns freundlicherweise vom TWIKE Hersteller FINE Mobile überlassen wird. Anschließend werden wir uns beeilen müssen, rechtzeitig nach Wien zum Eröffnungstreffen der WAVE zu gelangen. Wir hoffen, dass alles nach Plan verlaufen wird.

Andreas

Comments are closed.